Bußgeldbescheid

Bußgeldbescheid WEHREN GEGEN DEN BUSSGELDBESCHEID. Der Bußgeldbescheid ist die Folge einer Ordnungswidrigkeit wie zum Beispiel zu schnellem Fahren und wird von den Behörden schriftlich zugestellt. Sie können Sich mit einem Einspruch dagegen wehren. Da der Bußgeldbescheid vor einer weiteren strafrechtlichen Verfolgung schützt, ist genaue Sachkenntnis vor einem Einspruch wichtig, damit [...]

Anhörungsbogen

Anhörungsbogen ÜBER DIE KONSEQUENZEN BEIM AUSFÜLLEN EINES ANHÖRUNGSBOGENS. Im Verfahren wegen einer Ordnungswidrigkeit wird dem Betroffenen ein Anhörungsbogen zugesandt, damit er seine Sicht der Dinge darstellen kann, bevor ein Verwarnungs- oder Bußgeld verhängt wird. Meist geht es beim Anhörungsbogen um alle möglichen falschen Verhaltensweisen im Straßenverkehr, wie beispielsweise zu schnelles [...]

Akteneinsicht

Akteneinsicht WIE KANN ICH HERAUSFINDEN, WAS MIR VORGEWORFEN WIRD? Als Akteneinsicht bezeichnet man das Recht des Beschuldigten, in einem Straf- oder Ordnungswidrigkeitenverfahren, Einblick in die polizeilichen, staatsanwaltschaftlichen oder behördlichen Akten zu bekommen, die über den Beschuldigten und die vorgeworfene Tat angelegt wurden. Wenn Sie Beschuldigter sind, ist Akteneinsicht sinnvoll, [...]

Vernehmung

Vernehmung WENN SIE ZU EINER VERNEHMUNG ERSCHEINEN SOLLEN. Vernehmung bedeutet, dass Ihnen zu einem bestimmten Vorfall Fragen gestellt werden, in der Regel durch die Polizei. Es kann sein, dass Sie schriftlich zu einer Vernehmung oder telefonisch zu einem „Gespräch“ zur Polizeidienststelle geladen werden. Möglich ist eine Vernehmung aber auch, wenn [...]

Nach oben