Erstberatung

Für eine erste (ausführliche) Beratung berechne ich in der Regel maximal 250 Euro zzgl. Auslagen und Mehrwertsteuer.

Bei einfach gelagerten Fragestellungen und kleinen Streitwerten ist auch eine abweichende Honorarvereinbarung bzw. eine geringere Gebühr für eine erste Beratung möglich.

Sprechen Sie mich daher in jedem Fall kostenlos und unverbindlich an.

Gegebenenfalls können wir auch eine Ratenzahlungsvereinbarung treffen.

Zeithonorar

Bei außergerichtlichen Tätigkeiten bin ich leistungsbezogen für Sie da. Die Grundlagen erörtere ich gerne noch vor der Beauftragung kostenlos und unverbindlich mit Ihnen.

Je nach Rechtsgebiet und konkretem Auftrag werde ich ab einem Stundensatz von EUR 150,00 zuzüglich einer Auslagenpauschale und Mehrwertsteuer für Sie tätig. Sie erhalten selbstverständlich eine genaue Dokumentation der von mir durchgeführten Arbeiten.

Sprechen Sie mich daher in jedem Fall kostenlos und unverbindlich an.

Honorar nach RVG

Wenn ich gerichtlich für Sie tätig werde und ein vereinbartes Zeithonorar unter den gesetzlichen Gebühren liegt, bin ich als Rechtsanwältin dazu verpflichtet, nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetzt (RVG) abzurechnen.

Eine Abrechnung nach RVG findet aber auch im außergerichtlichen Bereich statt, wenn keine Stunden- oder Pauschalhonorierung vereinbart werden soll.

Die gesetzliche Vergütung richtet sich nach dem Wert der Sache, den ich Ihnen selbstverständlich gerne kostenlos und unverbindlich erläutere.

Prozesskostenhilfe

Prozesskostenhilfe kommt in Verfahren vor den Zivil-, Verwaltungs-, Arbeits- und Sozialgerichten in Betracht, wenn eine Verfahrenspartei nicht in der Lage ist, die Anwalts- und Gerichtskosten für den Prozess aufzubringen. In Strafverfahren kann nur Nebenklägern oder Adhäsionsklägern Prozesskostenhilfe gewährt werden. Die Prozesskostenhilfe trägt der Staat.

Wenn Sie Prozesskostenhilfe beantragen möchten, beachten Sie bitte die entsprechenden Unterlagen im Bereich Formular-Download.

Rechtsschutz

Ihre Rechtsschutzversicherung trägt meistens die Kosten eines Rechtsstreits - oder wenigstens wesentliche Teile davon. Gerne übernehme ich ohne gesonderte Berechnung die Korrespondenz und Ihre Interessenwahrnehmung gegenüber Ihrem Versicherer.